24.02.2018

20:00 - 22:00 Uhr
Kategorie

Musikkabarett

Den egen Weg… – Plattdeutsch im Theater an der Rosenmauer

Den egen Weg gahn? Wat heet dat fröher un wat meent dat vundaag? Un wat passeert, wenn dat nich so klappen deit, as du dat wullt mit den egen Weg? –  Worüm ton’n Düvel geiht dat bi mi nich so eenfach as bi mien‘n Fründ? –  Wenn allens verdwars löppt? Bruukt een dat villicht sogor, dat wat verdwars lopen deiht? Un denn gifft dat noch af un an Bever in de Büx mit den egen Weg, wenn dat nich jedeen so gefallen deit?

Üm allens dat geiht dat in uns Programm. Wi, dat sünd Schrieversmann Ekhard Ninnemann tosamen mit dat Muskantenduo „Noordlücht“. Allesamt ut de Eck vun Lümborg un op Platt, wat bilütten ok to de ehr Levensweg tohören deit.

Den egen Weg gahn“ ?-  Was hieß das früher und was heißt das heute? Was macht den eigenen Weg aus– und was macht ihn – Schwerpunkt „eigen“- im Leben manchmal schwer? Und doch oft beglückend? Und wie in aller Welt ist das Eigene „eigentlich“ möglich, wenn oft so vieles vorbestimmt erscheint oder nachgemacht wird, Modewellen unterliegt? Und natürlich geht es auch um Widerstände: Jene,  an denen man wächst, vor denen frau oder man auch große Angst haben kann. – Ein Programm, das die Frage nach dem Klaren und zugleich  Ureigenen eines jeden stellt in humorvoll distanzierten und auch ernsthaft eindringlichen  und dazu musikalisch in einfühlsamen Tönen.

So verstehen sich Autor Ekhard Ninnemann und Duo „Noordlücht“ : Klaus Stehr  (Gitarre, Zister und Gesang)  und Magdalene “Maggie” Grüttner (Blockflöte, Geige, Percussion und Gesang) . „Allens op Platt“, das für alle drei Protagonisten inzwischen auch mit zu ihrem Lebensweg gehört.

Karten gibt es für 17,50 € bei der Touristinformation am Uelzener Rathaus (Tel. 0581/8006172), im Neuen Schauspielhaus (0581/76535), bei allen anderen Reservix-Agenturen, direkt bei Reservix sowie an der Abendkasse.