neues-schauspielhaus-uelzen

Aktuelles

Neues aus dem Theater…

Der Januar neigt sich dem Ende zu, das neue Jahr ist bereits in vollem Gange. Die Weltläufte geben keinen Anlass zur Beruhigung - irgendwie verfestigt sich der Gedanke, das früher alles besser war. Ich weiß, das stimmt so nicht. Immerhin ebbt Corona soweit ab, dass sich die...

Weiterlesen

2022 ist geschafft, und so geht es in 2023 weiter :-)

Es war ein guter Dezember für das kleine Theater an der Rosenmauer. Die Veranstaltungen waren gut besucht; ich denke, wir haben die Kultur in der Region wieder mal gut bedient.
Die Silvestergala mit Jana Luna und Jango Erhardo war ausverkauft - die beiden waren wieder großartig -, das mittlerweile legendäre kalte Buffet löste Begeisterungsstürme aus...

Weiterlesen

Was Mut macht…

Hinter uns liegt eine Achterbahnfahrt, immer zwischen Hoffen und Bangen und immer auch mit der Freude dran, wenn das Theater wieder richtig voll war. Auch das hat es gegeben; davon hätten wir gerne mehr.
Vocaldente am letzten Samstag war wieder einmal ein musikalischer Höhepunkt, und wir wünschen es uns auch für Christine Schütze, die am Samstag, 17.12.2022, 20.00 Uhr mit ihrem Programm "In dubio, jubilo..." gastiert - also ganz weihnachtlich und kabarettistisch, versteht sich.
Was sagt die Presse über sie? Wir erlauben uns ein Zitat aus der Schwäbischen Zeitung: 
"Was ist das Geheimnis dieses kabarettistischen Hochkaräters, den man gerne baldmöglichst wiedersehen möchte? Christine Schütze erfüllt einfach hundertprozentig die hohen Anforderungen anspruchsvoller „Kleinkunst“: Professionalität, handwerkliches Können, Originalität, ein verbindender Faden, individuelle Markenzeichen und eigene Botschaften.
Mit verblüffender Leichtigkeit verbindet dabei die „coole“ Hamburgerin mit durchaus femininem Blick ihre selbstgefassten, tiefsinnigen Verse mit ausdrucksvoller Stimme, Virtuosität am Klavier und trefflicher Mimik und Gestik. Und so spannen sich ihre weiten Themen, realitätsnah mit feinen Spitzen und gewinnender Selbstironie: von Corona, Systemrelevanz, Framing über Männer, Alliteration und Kapitalismus bis hin zu „Postfaktisch“, fideles Altern, der norddeutsche Mensch und die Relativitätstheorie."
Und am kommenden Samstag nimmt sie sich Weihnachten aufs Korn...
Wir hatten bereits die Freude, sie mit Ihrem Programm "Jetzt! Schützenfest" bei uns zu haben und haben uns davon überzeugt, dass sie ganz gewiss zur ersten Liga in der Welt der Kabarettistinnen und -tisten ;-) gehört.
Wir möchten Sie sehr ermuntern, sich diesen Kunstgenuss zu gönnen - Erstklassiges in Wort, Bild und Musik; lassen Sie es sich nicht entgehen!
Karten gibt es noch bei allen Vorverkaufsstellen und natürlich bei uns unter 0581-76535.

Weiterlesen

Zwei gute, eine schlechte Nachricht…

Zwei gute und eine schlechte Nachricht:
Am Samstag, 10.12.2022, 16.00 Uhr sind Vocaldente bei uns zu Gast. Hier kommt ein toller Appetizer zur gef. Ansicht und Anhörung.
https://www.youtube.com/watch?v=XJpFnvzZnqU
 
Am Sonntag, 11.12.2022,  fällt die 20:00-Uhr-Veranstaltung mit Schwarzblond leider aus. Bereits erworbene Karten werden zurückgenommen und erstattet.
Aber: die Vorstellung am 11.12.2022 um 15:00 Uhr findet statt, und es gibt auch noch Karten.
 
Viele Grüße, Johannes Vogt-Krause
Weiterlesen

Programmänderungen :-(

Es ist einmal mehr meine traurige Aufgabe, auf Veränderungen in unserem Programm hinzuweisen.
1. Die Veranstaltung am Samstag, 03.12.2022, 20.00, mit dem Duo Spätsommer - Lieder bei Kerzenschein, fällt ersatzlos aus. Grund: Buchungslage.
2. Betrifft die Konzerte mit Vocaldente am 10.12.2022. Die Veranstaltung um 20.00 Uhr fällt leider...
Weiterlesen

Verschieben, Absagen und ein neuer Termin für Bruckis Puppentheater

Aufgrund der schlechten Buchungslage sehen wir uns gezwungen, folgende Veranstaltungen zu verschieben bzw. abzusagen:
Sonntag, 20.11.2022, 17.00 Uhr - We don’t suck, we blow… Jazz aus Hamburg - wird verschoben.
Samstag, 26.11.2022, 20.00 Uhr - Das Duo „Smith & West“ – irgendwie die Beatles - wird abgesagt, neuer Termin ungewiss.

Auch wenn der Verkauf an...

Weiterlesen

Wasserstandsmeldungen aus dem Theater…

Nein, keine Angst, wir haben keinen Rohrbruch, aber es wird Zeit für ein paar aktuelle Meldungen.

Das Konzert des Joscho-Stephan-Trios am Freitag, 04.11.2022 war - ich sag' es einfach mal salopp - der Oberhammer. Noch nie ist in den Räumen des Theaters dergestalt in die Saiten gegriffen worden.

Joscho Stephan (Gitarre), Sven Jungbeck (Rhythmus-Gitarre) und Volker Kamp...

Weiterlesen

Und schon wieder eine Absage: Aufgrund der schlechten Buchungslage müssen wir am Samstag, 29.10.2022, 20.00 Uhr, auf die Veranstaltung von und mit Holger Paetz - "Liebes Klima, gute Besserung!" verzichten.
Nach Absprache mit der Agentur und dem Künstler werden wir seinen Auftritt auf einen späteren Termin verlegen. Deshalb behalten die bereits erworbenen Eintrittskarten ihre...

Weiterlesen

Joscho Stephan Trio –

Eigentlich ist es ungerecht, den einen oder die andere hervorzuheben und besonders zu bewerben. In diesem Fall erlauben wir es uns trotzdem:
Allen Musikbegeisterten legen wir das Konzert des Joscho- Stephan-Trios ans Herz. Sie haben es mit einer Combo und einem Joscho Stephan als Solisten zu tun, die mit Fug und Recht zu den...

Weiterlesen