neues-schauspielhaus-uelzen

Aktuelles

Update 18.01.2021

Ich muss kein Hellseher sein, um herauszufinden, dass es auch im Februar 2021 keine Veranstaltungen im Neuen Schauspielhaus geben wird. Die MP der Länder und das Bundeskanzleramt werden die Maßnahmen verschärfen. Von Lockerung nach wie vor keine Spur, und das ist vermutlich auch folgerichtig angesichts der Infektionslage.
Ich möchte mir - offen...

Weiterlesen

Update 11.01.2021

Die Feiertage sind vorbei, der Ernst des Lebens, sprich Corona, hat uns fest im Griff, Trump ist außer Kontrolle, Bolsonaro & Co. finden das ok, der vernünftigere Teil der Welt schüttelt nur noch den Kopf und macht sich Sorgen. Kultur findet mehr oder weniger nur noch online statt, der direkte, unvermittelte Kulturgenuss bleibt...

Weiterlesen

Update 05.01.2021

Updates dieser Art machen keinen Spaß. Zu viele sind es in den letzten Wochen und Monaten gewesen; der Kulturbetrieb liegt brach, die digitalen Varianten sind gut gemeint, oft gut gemacht, aber sie ersetzen das leibhaftige Erleben nicht annähernd.
Auch im Januar 2021 wird es im Theater an der Rosenmauer keine Vorstellungen geben. Alle geplanten...

Weiterlesen

Vorweihnachtliche Bescherung

Es gibt auch noch richtig gute Nachrichten in dieser durch Corona doch so negativ geprägten Zeit, in der unser Kleinkunsttheater wieder alle Veranstaltungen absagen muss, und es nicht klar ist, wann es weitergehen kann.
Aber: wenn es endlich weitergeht, dann mit sauberer Luft im Foyer und Zuschauerraum (incl. Bühne).
Mit den Fördermitteln von NEUSTART Sofortprogramm...

Weiterlesen

Update 03.12.2020

Nach der gestrigen Entscheidung von Kanzlerin und Länderchefs ist nun auch die Veranstaltung von und mit Matthias Jung "Chill mal oder: Am Ende der Geduld ist noch viel Pubertät übrig" am 08.01.2021 Corona zum Opfer gefallen.
Aber es gibt Hoffnung. Wir haben mit dem Freitag, 03.09.2021, 20.00 Uhr, einen Alternativtermin gefunden und hoffen,...

Weiterlesen

Update 25.11.2020

Rien ne va plus! Mit den heutigen Beschlüssen der Länderregierungen und dem Kanzleramt sind auch die Vorstellungen im Dezember perdu. Es sind im Einzelnen:

Sa., 05.12.2020, 16.00 Uhr, Schwarzblonde Weihnacht
Sa., 05.12.2020, 20.00 Uhr, Schwarzblonde Weihnacht
So., 06.12.2020, 17.00 Uhr, Paula Quast liest und erzählt jüdische Märchen
Di., 08.12.2020, 20.00 Uhr, Frederic Rooter’s...

Weiterlesen

Update 22.11.2020

Gestern habe ich mit Paula Quast telefoniert. Wir haben uns schweren Herzens gemeinsam dazu entschlossen, ihre Veranstaltung am 06.12.2020 "Paula Quast liest und erzählt jüdische Märchen" aufgrund der Corona-Pandemie abzusagen.
Wir versuchen, einen Termin im Mai 2021 zu finden - in der Hoffnung, dass bis dahin der Spuk einigermaßen vorbei ist.
Bereits erworbene Tickets...

Weiterlesen

Update 19.11.2020

Wie geht es weiter? Wir gehen davon aus, dass es auch im Dezember und vermutlich auch im Januar keine Veranstaltungen im Neuen Schauspielhaus geben wird. Die Situation ist unangenehm unklar, aber wir richten uns darauf ein, und warten wie alle anderen ab, was sich Anfang der kommenden Woche ergeben wird.
Eine der Dezemberveranstaltungen fällt...

Weiterlesen

Update 10.11.2020

Nachdem nun auch die Vorstellungen im November 2020 dem Corona-Virus zum Opfer gefallen sind, hoffen wir auf den Dezember:
Samstag, 05.12.2020, 16.00 Uhr, Schwarzblonde Weihnacht
Samstag, 05.12.2020, 20.00 Uhr, Schwarzblonde Weihnacht
Sonntag, 06.12.2020, 17.00 Uhr, Paula Quast liest und erzählt jüdische Märchen
Dienstag, 08.12.2020, 20.00 Uhr, Frederic Rooter's Jazz Society (eingesprungen für die BigBandBadBevensen)
Samstag, 12.12.2020, 20.00 Uhr,...

Weiterlesen

Update 29.10.2020

Aufgrund des Beschlusses der Bundesregierung/Länderregierungen vom 28.10.2020 fallen sämtliche Veranstaltungen im November 2020 aus. Bereits erworbene Tickets werden über Reservix erstattet bzw. dort, wo sie gekauft worden sind. Es kann sein, dass es zu erheblichen Verzögerungen kommt. Bei der Unzahl an abgesagten Veranstaltungen kein Wunder...

Es ist für uns wichtig, darauf...

Weiterlesen