10.02.2018

20:00 - 22:00 Uhr
Kategorie

Musikkabarett

Rabbi Rothschild erzählt aus seinem Leben und singt Lieder

Rabbiner Walter Rothschild, Erzähler, Max Doehlemann, Klavier, Regie: Jan Becker

Der Berliner Rabbiner Walter Rothschild, Weltbürger, Autor, Eisenbahn-Spezialist und Kabarettist, bekannt auch aus dem Berliner Tatort, erzählt aus seinem Leben und singt Lieder.

Er ist nicht nur ein außerordentlicher jüdischer Gelehrter, sondern ebenso begnadeter Geschichtenerzähler mit britisch-jüdischem Witz, Charme und Biss.

Begleitet wird er vom Komponisten Max Doehlemann an (oder unter) dem Klavier. Zusammen bringen sie ein witziges, nachdenkliches, in jedem Fall kurzweiliges Programm auf die Bühne.

Karten gibt es für 17,50 € bei der Touristinformation am Uelzener Rathaus (Tel. 0581/8006172), im Neuen Schauspielhaus (0581/76535), bei allen anderen Reservix-Agenturen, direkt bei Reservix sowie an der Abendkasse.