19.01.2019

20:00 - 22:00 Uhr
Kategorie

Lesung

Carsten Schlüter liest Holger Hammer

Uelzens Kreisarchivar Arthur Schibulske ist spurlos verschwunden. Seine Tochter beauftragt Holger Hammer mit der Suche. Schnell stößt der Schnüffler auf einen geheimnisvollen historischen Fund, den Schibulske zuletzt untersucht hatte. Doch je tiefer er gräbt, desto höher wird auch die Mauer des Schweigens. Als Hammer schließlich dem vermissten Archivar auf die Spur kommt, erkennt er, dass die Antworten in der historischen Geschichte Uelzens liegen. Doch die Ereignisse überschlagen sich und Hammer gerät in einen tödlichen Sog, aus dem es kein Entkommen zu geben scheint – denn „Die Uhl hat 1000 Augen“… Ein Fall für Uelzens besten Privatschnüffler. Tödlich, packend und voller Geheimnisse.

Karten gibt es für 17,50 € bei der Touristinformation am Uelzener Rathaus (Tel. 0581/8006172), im Neuen Schauspielhaus (0581/76535), bei allen anderen Reservix-Agenturen, direkt bei Reservix sowie an der Abendkasse.