14.06.2019

19:30 - 21:30 Uhr
Kategorie

Stadtführung

Die Uelzener Nachtwächter mit der Geschichte Uelzens auf der Bühne des Schauspielhauses an der Rosenmauer

Extra für die Menschen, die nicht so gut zu Fuß sind, haben sich Harald Meyer und Johannes Vogt-Krause vom Neuen Schauspielhaus etwas ausgedacht: Am Freitag, 14. Juni, gibt es ab 19.30 Uhr die einzelnen Spielszenen der Nachtwächterführung kompakt auf den Brettern der Kleinkunstbühne an der Rosenmauer zu sehen – bei gutem Wetter findet alles im Theater-Garten statt.
Einwohnern wie auch Ortsfremden wird die Geschichte der Stadt Uelzen ohne lange Wege und langes Stehen nahegebracht. Und natürlich gibt es nach der Szene mit dem Bierbrauer eine Pause  – mit Uhlenbräu oder anderen Getränken.

Karten gibt es für 10,00 € bei der Touristinformation am Uelzener Rathaus (Tel. 0581/8006172), im Neuen Schauspielhaus (0581/76535), bei allen anderen Reservix-Agenturen, direkt bei Reservix sowie an der Abendkasse.