05.06.2020

19:30 - 21:30 Uhr
Kategorie

Die Uelzener Nachtwächter

Harald Meyers Plan, Interessierten die Geschichte der Stadt Uelzen im Rahmen einer Nachtwächter-Führung in Spielszenen nahezubringen, ist aufgegangen:
25 Aktive spielen in der Innenstadt Szenen aus Uelzens Vergangenheit. Die Veranstaltung der Uelzener Nachtwächter im Neuen Schauspielhaus ist für Menschen gedacht, die den langen Fußweg nicht mehr bewältigen können oder wollen.
Authentische Quellen sind die Aufzeichnungen des Uelzer Kaufmanns und Ratsherrn Tile Hagemann, der Begebenheiten aus dem Alltag der Uelzer im letzten Drittel des 16. Jahrhunderts beschrieben hat.

Karten gibt es für 10,00 € bei der Touristinformation am Uelzener Rathaus (Tel. 0581/8006172), im Neuen Schauspielhaus (0581/76535), bei allen anderen Reservix-Agenturen, direkt bei Reservix sowie an der Abendkasse.