13.10.2018

20:00 - 22:00 Uhr
Kategorie

Lesung

Freie Bühne Wendland – Sonja und Lew Tolstoi: Ist das die Liebe …

„Ist das die Liebe oder doch wieder nur das Verlangen nach Liebe“ von Andrea Clemen, in Szene gesetzt, von und mit Caspar Harlan & Kerstin Wittstamm.

Zwei Menschen schreiben sich ein Leben lang herzzerreißende Liebesbriefe und streiten sich bis aufs Äußerste.
Er ist ein Wegbereiter der russischen Revolution, sie verlegt seine Bücher und zieht die dreizehn Kinder groß. Die Rede ist von Sonja und Lew Tolstoi, die mit ihren Briefen und Tagebüchern ein sehr lebendiges und dazu literarisch hochkarätiges Zeugnis ihrer Liebe hinterlassen haben. Viel mehr als eine Lesung!

„Ist das die Liebe oder doch wieder nur das Verlangen nach Liebe“ von Andrea Clemen, in Szene gesetzt, von und mit Caspar Harlan & Kerstin Wittstamm.

Zwei Menschen schreiben sich ein Leben lang herzzerreißende Liebesbriefe und streiten sich bis aufs Äußerste.
Er ist ein Wegbereiter der russischen Revolution, sie verlegt seine Bücher und zieht die dreizehn Kinder groß. Die Rede ist von Sonja und Lew Tolstoi, die mit ihren Briefen und Tagebüchern ein sehr lebendiges und dazu literarisch hochkarätiges Zeugnis ihrer Liebe hinterlassen haben. Viel mehr als eine Lesung!
Karten gibt es für 17,50 € bei der Touristinformation am Uelzener Rathaus (Tel. 0581/8006172), im Neuen Schauspielhaus (0581/76535), bei allen anderen Reservix-Agenturen, direkt bei Reservix sowie an der Abendkasse.