neues-schauspielhaus-uelzen

13.05.2023

20:00 - 22:00 Uhr
Kategorie

Chanson

„Moon of Alabama“ – Ein Brecht-/Weill-Abend mit Cora Chillcott

Vor über achtzig Jahren, im August 1928, wurde die legendäre „Dreigroschenoper“ im Theater am Schiffbauerdamm, dem heutigen Berliner Ensemble, uraufgeführt.Die berühmtesten Songs von Bertolt Brecht und Kurt Weill, wie z. B. „Die Seeräuberjenny“, „Der Salomonsong“, „Der Kanonensong“, „Der Alabama-Song“,„Das Lied vom Surabaya-Johnny“ oder „Die Moritat von Mackie Messer“, enthüllen Geschichten von Liebe und anderen Mächten, verknüpft mit Liebesgedichten des 20. Jahrhunderts und musikalisch improvisiert – ein Geflecht aus Brecht/Weill-Songs, aus musikalischen Neuerfindungen und Gedichten über Werden und Vergehen der Liebe.
Der Abend bietet auch eine Variation mit den Brecht/ Weill-Songs und Liedern von Hanns Eisler u.a. aus dem Stück „Die Rundköpfe und die Spitzköpfe“.

Karten gibt es ab 16,50 € bei der Touristinformation am Uelzener Rathaus (Tel. 0581/8006172), im Neuen Schauspielhaus (0581/76535), bei allen anderen Reservix-Agenturen, direkt bei Reservix sowie an der Abendkasse.

Aktuelle Hinweise zu  Corona finden Sie auf unserer Internetseite: www.neues-schauspielhaus-uelzen.de