06.01.2019

11:00 Uhr
Kategorie

Neujahrsempfang

Neujahrsempfang 2019

Wenn wir uns beim Neujahrsempfang am Sonntag, 06.01.2019, 11.00 Uhr treffen, dann ist das Jubiläumsjahr mit seinen denkwürdigen Veranstaltungen im August Geschichte. Es waren sehr schöne Feiern, wir gedachten mit zahlreichen Gästen aus nah und fern dem Begründer des Neuen Schauspielhauses Reinhard Schamuhn, wir hatten die recht erfolgreichen letzten 5 Jahre im Blick und hatten (haben) allerlei Gründe, optimistisch in die Zukunft zu schauen.

Mit dem inzwischen schon traditionellen Neujahrsempfang möchte sich das Team des Neuen Schauspielhauses bei allen bedanken, die dazu beigetragen haben, das Haus mit Leben zu füllen. Aus diesem Anlass lädt der Vorstand alle Mitglieder des Vereins zur Förderung der Kunst und Kultur im Kreativen Speicher e. V., alle treuen Zuschauer, Freunde und Unterstützer unseres Hauses am Sonntag, 07.01.2018, ab 11.00 Uhr zum Neujahrsempfang ein.

Wir wollen einen kurzen Rückblick geben und den Ausblick auf das Jahr 2019 mit einem fürwahr vollen und sehr abwechslungsreichen Programm.  Für Essen und Trinken ist gesorgt. Musikalisch werden uns Siegfried Clasen* und Hesam Asadi* begleiten, zwei arrivierte Musiker, die im Neuen Schauspielhaus schon des Öfteren ihre außergewöhnliche Kunst geboten haben.
Der Eintritt ist frei, Spenden sind willkommen.

* Siegfried Clasen ist Gitarrist, Musiklehrer an der Kreismusikschule Uelzen, vertraut mit allem, was man auf der Gitarre machen kann, Hesam Asadi (persische Stachelgeige Kamantsche, kurdische Rahmentrommel Daf) lebt seit Juli 2015 in der Bundesrepublik Deutschland, war bereits in seinem Heimatland als Musiker aktiv und hat auch als Musiklehrer gearbeitet. Aufgewachsen ist Hesam Asadi in Sanandaj, der Hauptstadt der iranischen Provinz Kurdistan.

Der Eintritt ist frei